Datenschutzerklärung

Datenschutz

An dieser Stelle möchten wir Sie gerne über den Datenschutz bei Besuch unserer Webseite informieren. Der Schutz der Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir wollen personenbezogene Daten über Sie nur mit Ihrem Wissen bzw. Ihrer Zustimmung erfassen und verarbeiten. Sie erfahren, welche Informationen wir gegebenenfalls speichern und für welche Zwecke wir sie verwenden. Wir verpflichten uns auf die Beachtung des Datenschutzes gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und Bundesdatenschutzgesetz neue Fassung (BDSG-neu).

Diese Datenschutzerklärung informiert nach Maßgabe der datenschutzrechtlichen Vorschriften über die Datenerhebung beim Betroffenen, insbesondere mit Blick auf Art. 13 DSGVO in Verbindung mit § 4 BDSG-neu und damit verbundene Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei Besuch unserer Webseite.

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Sturmwächter Gaming Community

Marina & René Breuer

Jakob-Lengfelder-Straße 40

61352 Bad Homburg

info (at) sturmwaechter.de


Bitte zur Kontaktaufnahme vorzugsweise das Kontaktformular benutzen!

Erfassung allgemeiner Informationen

Bei Besuch der Webseite werden Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Server-Logfiles) erhoben. Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.


Wir verwenden diese technischen Zugriffsinformationen auf Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse) ausschließlich, um die Attraktivität und Bedienbarkeit unserer Webseiten zu verbessern und ggf. technische Probleme und Störungen auf unserer Webseite frühzeitig zu erkennen. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Definition: Als personenbezogene Daten gelten alle Informationen, anhand derer eine Person eindeutig identifizierbar ist. Es handelt sich somit um Daten, die zu einer Person zurückverfolgt werden können.


Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, Geburtsdatum, Wohnort oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Gemäß dem Grundsatz der Datenminimierung verarbeiten wir personenbezogene Daten nur dann, wenn dies für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke bzw. zur Erfüllung eines von Ihnen gewünschten Zwecks unbedingt erforderlich ist. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, sofern dies nicht erforderlich ist und Sie uns nicht Ihr Einverständnis erteilt haben.

Registrierung auf unserer Webseite (Benutzerkonto)

Registrieren Sie sich auf unserer Webseite, um kostenfreie, personalisierte Leistungen in Anspruch zu nehmen, werden personenbezogene Daten erhoben. Dazu zählen der Nutzername, das Geburtsdatum zur Altersverifizierung und die E-Mail-Adresse als Kontakt- und Kommunikationsdatum. Weitere Angaben erfolgen auf rein freiwilliger Basis und sind aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Dies erfolgt im Rahmen der Vertragserfüllung nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (siehe Nutzungsbedingungen).

Die Anmeldung ermöglicht den Zugriff auf Leistungen und Inhalte, die nur registrierten Nutzern zur Verfügung stehen. Bei Bedarf haben angemeldete Nutzer die Möglichkeit, die im Rahmen der Registrierung genannten Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Auf Wunsch teilen wir Ihnen selbstverständlich mit, welche personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert wurden. Darüber hinaus berichtigen oder löschen wir die Daten auf Anfrage, vorausgesetzt dem Anliegen stehen keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegen. Für Rückfragen sowie ihre Bitte um Korrektur oder Löschung der Daten bzw. Ihres Benutzerkontos nutzen Sie bitte die in dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktdaten.

Nutzung des Kontaktformulars/Kontaktaufnahme

Sie können über ein gesichertes Formular einfach und bequem Kontakt mit uns aufnehmen. Bei Nutzung des Kontaktformulars werden personenbezogene Daten nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang erhoben. Alle Angaben erfolgen damit freiwillig und werden direkt bei Ihnen als betroffener Person erhoben. Ihre freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens sowie ggf. entstehende Anschlussfragen und der in diesem Kontext ggf. benötigten Kontaktaufnahme gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.


Gleiches gilt auch für die Kontaktaufnahme per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass hierbei ggf. weitere, sich aus dem gewählten Kommunikationskanal ergebenden Daten (E-Mail-Adresse) anfallen.


Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) für die freiwilligen Angaben sowie Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse) für die Nutzung der Angaben für die Bearbeitung des Anliegens.


Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Bitte beachten Sie, dass über die zur Verfügung gestellten Kontaktwege ggf. keine verschlüsselte und/oder signierte Kommunikation möglich ist. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich.

Kommentarfunktion/Beiträge

Werden Kommentare oder sonstige Beiträge auf unserer Webseite verfasst und veröffentlicht, speichern wir die IP-Adresse, den Nutzernamen, den Zeitpunkt der Erstellung und ggf. die angegebene E-Mail-Adresse. Diese Daten werden aus Sicherheitsgründen erhoben, da der Anbieter für rechtswidrige Inhalte (verbotene Propaganda, Beleidigungen u.a.) belangt werden kann, auch wenn sie von dritter Seite erstellt wurden. In einem solchen Fall dienen die Informationen dazu, die Identität des Verfassers zu ermitteln, um ggf. rechtliche Ansprüche geltend machen zu können. Diese Verarbeitung erfolgt daher auf Basis von berechtigtem Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.


Um die Inhalte des geschützten Bereiches in unserem Forum einzusehen und um dort Beiträge zu veröffentlichen, muss sich der Nutzer des Forums mit den Login-Daten (Benutzername und Passwort) seines registrierten Benutzerkontos identifizieren. Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung stüzt sich daher auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Vertragserfüllung).

Kommentarabonnements

Sie können die Nachrichten in unserem Blog und Nachfolgekommentare der Beiträge im Forum abonnieren. Zu diesem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse. Sie können die laufenden Kommentarabonnements jederzeit abbestellen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.


Alternativ können Sie die Blognachrichten über einen sog. RSS-Feed abonnieren. Dabei wird nach Ihrer Wahl entweder ein sog. dynamisches Lesezeichen (Live Bookmarks) der Blogseite in Ihrem Webbrowser angelegt oder die Webseitendaten des Blogs in einer dafür vorgesehenen Software (z.B. Microsoft Outlook) gespeichert. Die Nachrichten unseres Blogs werden dann bei jedem Start Ihres Browser bzw. der entsprechenden Software automatisch neu geladen und sind über das Lesezeichen in Ihrem Browser oder der entsprechenden Software abrufbar. Dabei speichern wir lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie etwa die Art Ihres Betriebssystems, den Namen Ihres Internet Service Providers, Datum und Uhrzeit des Abrufs, den Namen der angeforderten Datei und Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Sie können den RSS-Feed abbestellen, indem Sie in Ihrem Browser oder der entsprechenden Software das Lesezeichen löschen.


Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung im Falle der Abonnierung von Kommentaren ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung).

Cookies

Diese Webseite verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Session Cookies werden in der Regel nur für die Dauer des Zugriffs gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, sondern identifizieren lediglich den Browser, mit dem auf die Internetseite zugegriffen wird. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Andere Cookies ermöglichen es, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern, auch über eine Sitzung hinaus. Sie dienen zum Beispiel dazu, Seiteneinstellungen auch für künftige Webseitenbesuche vorzuhalten. Diese Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese manuell löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.


Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung entweder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Durchführung des Vertrages (Benutzerkonto) oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen zur technisch fehlerfreien und optimierten Funktionalität der Website, sowie einer effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.


Nutzer haben die Möglichkeit, unser Angebot auch ohne Cookies aufzurufen. Dazu müssen im Browser die entsprechenden Einstellungen geändert werden. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:


Internet Explorer: Löschen und Verwalten von Cookies

Firefox: Cookies erlauben und ablehnen, die Websites zur Speicherung Ihrer Einstellungen verwenden | Hilfe zu Firefox

Chrome: Cookies in Chrome löschen, aktivieren und verwalten - Computer - Google Chrome-Hilfe

Safari: Safari für macOS Sierra: Verwalten von Cookies und Websitedaten mit Safari

Opera: Opera-Hilfe: Erweiterte Einstellungen > Cookies


Wir weisen allerdings darauf hin, dass dadurch einige Funktionen dieser Webseite möglicherweise beeinträchtigt werden und der Nutzungskomfort eingeschränkt wird.

Dauer der Datenspeicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der jeweilige Zweck der Speicherung (s.o.) entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.


Alle im Rahmen der oben genannten Verarbeitungszwecke gespeicherten IP-Adressen werden von uns generell 7 Tage aufbewahrt und anschließend gelöscht, es sei denn eine weitergehende Speicherung ist zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Unser Angebot umfasst mitunter Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter. Das sind Videos von YouTube, Google-Spreadsheets, RSS-Feeds, ein Spreadshirt-Shop, sowie Grafiken und Bilder anderer Webseiten. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP-Adresse zwingend notwendig. Die Anbieter (im Folgenden als „Dritt-Anbieter“ bezeichnet) nehmen also die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers wahr.


Auch wenn wir bemüht sind, ausschließlich Dritt-Anbieter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benötigen, um Inhalte ausliefern zu können, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird. Dieser Vorgang dient in dem Fall unter anderem statistischen Zwecken. Sofern wir Kenntnis davon haben, dass die IP-Adresse gespeichert wird, weisen wir unsere Nutzer darauf hin.


Diese Verarbeitung erfolgt auf Basis des berechtigten Interesses einer ansprechenden und nutzerorientierten Darstellung unserer Webseite im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

YouTube-Videos

Auf einigen unserer Seiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.


Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.


Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.


Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters.

Vimeo-Videos

Auf einigen unserer Seiten betten wir Vimeo-Videos ein. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

Dailymotion-Videos

Auf einigen unserer Seiten betten wir Dailymotion-Videos ein. Anbieter ist Dailymotion, 140 boulevard Malesherbes, 75017 Paris, Frankreich.
Wenn Sie eine unserer mit einem Dailymotion-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Dailymotion hergestellt. Dabei wird dem Dailymotion-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Dailymotion Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Dailymotion eingeloggt sind oder keinen Account bei Dailymotion besitzen.
Wenn Sie in Ihrem Dailymotion-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Dailymotion, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Dailymotion-Account ausloggen.
Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Dailymotion unter: https://www.dailymotion.com/legal/privacy.

SoundCloud

Auf einigen unserer Seiten sind Funktionen des Musik-Dienstes SoundCloud eingebunden. Anbieter ist SoundCloud (SoundCloud Limited, Berners House, 47-48 Berners Street, London W1T 3NF, Großbritannien.). Die SoundCloud-Plugins erkennen Sie an dem SoundCloud-Logo auf den betroffenen Seiten.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird nach Aktivierung des Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem SoundCloud-Server hergestellt. SoundCloud erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den "Like-Button" oder "Share-Button" anklicken während Sie in Ihrem SoundCloud- Benutzerkonto eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem SoundCloud-Profil verlinken und/oder teilen. Dadurch kann SoundCloud Ihrem Benutzerkonto den Besuch unserer Seiten zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch SoundCloud erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von SoundCloud unter: https://soundcloud.com/pages/privacy

Wenn Sie nicht wünschen, dass Soundcloud den Besuch unserer Seiten Ihrem SoundCloud- Benutzerkonto zuordnet, loggen Sie sich bitte aus Ihrem SoundCloud-Benutzerkonto aus bevor Sie Inhalte des SoundCloud-Plugins aktivieren.

Spotify

Auf einigen unserer Seiten sind Funktionen des Musik- Dienstes Spotify eingebunden. Anbieter ist die Spotify AB, Birger Jarlsgatan 61, 113 56 Stockholm in Schweden. Die Spotify PlugIns erkennen Sie an dem grünen Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Spotify-PlugIns finden Sie unter https://developer.spotify.com

Dadurch kann beim Besuch unserer Seiten über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Spotify-Server hergestellt werden. Spotify erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Spotify Button anklicken während Sie in Ihrem Spotify-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Spotify Profil verlinken. Dadurch kann Spotify den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Spotify: https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy/

Wenn Sie nicht wünschen, dass Spotify den Besuch unserer Seiten Ihrem Spotify-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Spotify-Benutzerkonto aus.

Verwendung von Google Invisible reCaptcha

Diese Website verwendet den Dienst Invisible reCaptcha des Unternehmens Google Inc. (Google), um weitgehend zu verhindern, dass sich automatisierte Computersysteme (sogenannte Bots) missbräuchlich Zugang zum System verschaffen. Invisible reCaptcha verwendet dazu Nutzungsdaten, die im Hintergrund (ohne zusätzliche Hinweise) von Google gesammelt und analysiert werden, um reguläre Benutzer von Bots zu unterscheiden. Dies ermöglicht für die meisten Besucher unserer Webseite den Verzicht auf notwendige Bilder-Rätsel oder Fragen-und-Antwort-Rätsel beim Erstellen eines Benutzerkontos, eines Kommentares, oder Verwenden des Kontaktformulars.


Die Nutzung von Invisible reCAPTCHA unterliegt der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen von Google.

Eingebettete Inhalte von Google Docs

Auf unserer Webseite werden ggf. Inhalte von Google Docs (Dokumente, Tabellen, Präsentationen, Formulare und Zeichnungen) des Unternehmens Google Inc. (Google) eingebunden. Beim Aufrufen der Unterseiten, in die die Inhalte eingebunden sind, werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google in den USA übertragen. Wenn Sie bei Ihrem Google-Konto eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vorher aus Ihrem Google-Konto ausloggen.


Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Diensten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Eingebetteter Spreadshirt-Partner-Shop

Auf unserer Webseite betten wir einen Fanartikel Partner-Shop ein. Um diesen sehen und initial nutzen zu können, muss sich der Nutzer mit den Login-Daten (Benutzername und Passwort) seines auf unserer Webseite registrierten Benutzerkontos authentifizieren.

Der Partner-Shop wird auf einer von Spreadshirt (sprd.net AG, Gießerstraße 27, 04229 Leipzig) zur Verfügung gestellten Plattform betrieben. Spreadshirt ist verantwortlich für den technischen Shopbetrieb sowie die gesamte Bestellabwicklung und somit Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke.


Es gelten die Datenschutzhinweise und AGB von Spreadshirt.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer personenbezogene Daten und anderer vertraulicher Inhalte bei der Übertragung auf unserer Webseite zu schützen, nuzen wir eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

Betroffenenrechte

  • Auskunftsrecht gem. Art. 15 DSGVO: Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten.
  • Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Unterrichtung gem. Art. 16-19 DSGVO: Sie haben ein Anrecht auf Berichtigung unrichtiger Daten und auf die Löschung bzw. Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten (sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert). Wenn Sie Ihr Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht haben, ist dieser dazu verpflichtet, allen Empfängern, denen Ihre Daten offengelegt wurden, Ihren Wunsch mitzuteilen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO: Sie haben das Recht, Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten.
  • Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird
  • Recht auf Beschwerde gem. Art. 77 DSGVO: Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie - unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs - das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes.

Zur Ausübung dieser Rechte wenden Sie sich bitte direkt an den Verantwortlichen.


Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, sich direkt mit einer Beschwerde an die zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu wenden (Art. 77 DSGVO).

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Webseite.


Stand: 19.07.2018